Link verschicken   Drucken
 

Tanztherapie

Was ist Tanztherapie nach der Methode animoVida®?    

animoVida® ist eine von Egbert Griebeling entwickelte Methode, bei der freier Tanz, kreative Traumreisen, kraftvolle Rituale, tanztherapeutische Übungen, dynamische und sanfte Bewegungen und Begegnungen harmonisch kombiniert werden. animoVida® kann man mit „Mut fassen zum Leben“ übersetzen. Tanzen befreit uns von den Fesseln unserer Geschichte. Es reinigt uns wie ein warmer Sommerregen und gibt uns die Kraft und den Mut, so zu leben, wie es wahrhaftig unserem Herzen entspricht.


animoVida® lebt von der Vielseitigkeit (wie das Leben) der Tänze und Übungen. Manche werden mit geschlossen Augen, andere mit offenen, einige alleine für sich, andere zu zweit, zu dritt oder mit der ganzen Gruppe getanzt, manche sind verspielt und lustig, manche berühren dich tief im Herzen.


animoVida® versteht unter Tanz jegliche innere wie äußere Bewegung. Tanzkenntnisse im herkömmlichen Sinne sind dafür nicht erforderlich. Du solltest lediglich Freude an Bewegung zu Musik und Neugier auf Neues mitbringen. Im Zentrum der Methode steht die zwischenmenschliche Begegnung, die mit der emotionalen Botschaft von Musik und Tanz verbunden wird.


animoVida® fördert die Wahrnehmung, stimuliert die Kreativität, erweckt die Sinnlichkeit, stärkt die Identität sowie das Selbstwertgefühl und öffnet einen Raum für heilsame Wandlungen. Damit können destruktive Verhaltensweisen abgelegt und eine liebevollere Einstellung zu dir selbst aufgebaut werden: mehr Wertschätzung und Achtung für die eigene Person, für andere Menschen und für das Leben als Ganzes.